Main Menu

Aktuelles

Startzeit:
Sonntag, 9 Uhr
Rennrad oder MTB, nach Absprache

 

Über uns

Ins Leben gerufen wurde der Verein am 23.01.1981.

Ziel der Gründerväter war es, den Radsport zu fördern und die Kompetenzen im Bereich des Radsports in Kall zu bündeln.

Im Laufe der Vereinsgeschichte wurden schon viele Aktivitäten auf den Weg gebracht.

So starten seit 2005 Vereinsmitglieder beim 24h-Rennen für Radfahrer am Nürburgring (Rad am Ring). Einmal rund um die Uhr stellen sich die Fahrer der Herausforderung in der „Grünen Hölle". Das Flair der Rennstrecke und die einmalige Atmosphäre eines Tag-und-Nacht-Rennens ziehen die Radfahrer in den Bann. Rund 25 Kilometer mit mehr als 500 Höhenmeter bei 72 Kurvenpassagen bietet die Nordschleife je Runde.

Für den guten Zweck treten in den Sommermonaten auch einige Mitglieder in die Pedale. In mehrwöchigen Rad-Benefiztouren fahren sie für Einrichtungen Gelder ein. Die erzielen Erlöse gehen an Kinderheime, Kindergärten, Hilfsgruppen und Tierheime.

Ein jährliches Highlight des Vereins ist die 3-4 Tage-Tour. Nach dem Start in Kall gehts auf dem Fahrrad zum Zielort. Am zweiten bzw. bei einer 4-Tage-Tour, am zweiten und dritten Tag unternehmen wir Rundfahrten um den Zielort. Der letzte Tag führt uns wieder per Rad nach Kall. Zum Gepäcktransport steht ein Fahrzeug zur Verfügung, das auch die gesamte Tour begleitet.

Im Frühjahr und Sommer steht Rennradfahren in der Eifel auf dem Programm. Fallen im Herbst die Blätter und es wird draußen kühler, wird auf das Mountainbike umgestiegen. Diese Touren führen in die Eifel- u. Ardennenwälder.

Treffpunkt ist immer am Aktivpark. Die Abfahrtzeiten stehen auf der Startseite der Homepage.

Vordergründig für den Verein ist die Jugendförderung und der Spaß am gemeinsamen Radfahren.

Gastfahrer sind immer herzlich willkommen!

Bei uns gilt das Motto: Zusammen starten und zusammen ankommen.

mouseover
zecure.me